Mondkolonie (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Mondkolonie die Mondkolonien
Genitiv der Mondkolonie der Mondkolonien
Dativ der Mondkolonie den Mondkolonien
Akkusativ die Mondkolonie die Mondkolonien

Worttrennung:

Mond·ko·lo·nie, Plural: Mond·ko·lo·ni·en

Aussprache:

IPA: [ˈmoːntkoloˌniː]
Hörbeispiele:   Mondkolonie (Info)

Bedeutungen:

[1] von Menschen auf dem Erdmond errichtete Kolonie

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Mond und Kolonie

Oberbegriffe:

[1] Kolonie

Beispiele:

[1] „Praktisch wäre es schon, für eine Mondkolonie auf lokale Baustoffe zurückzugreifen.“[1]
[1] „Ganz offenbar mit Blick auf diese Lage hatte Gingrich bereits zuvor eine Mondkolonie mit 13 000 Menschen ins Gespräch gebracht.“[2]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Mondkolonie
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Mondkolonie
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalMondkolonie

Quellen: