Mittvierziger

Mittvierziger (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Mittvierziger

die Mittvierziger

Genitiv des Mittvierzigers

der Mittvierziger

Dativ dem Mittvierziger

den Mittvierzigern

Akkusativ den Mittvierziger

die Mittvierziger

Worttrennung:

Mitt·vier·zi·ger, Plural: Mitt·vier·zi·ger

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] jemand, der sich in der Mitte des fünften Jahrzehnts seines Lebens befindet

Weibliche Wortformen:

[1] Mittvierzigerin

Oberbegriffe:

[1] Mann

Beispiele:

[1] „Die CDU verlor bei der Abstimmung am 24. September demnach in allen Altersgruppen Stimmen, am meisten bei den Mittdreißigern bis Mittvierzigern.[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 25. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2009, ISBN 978-3-411-04015-5, „Mittvierziger“, Seite 742.
[1] Duden online „Mittvierziger
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Mittvierziger
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalMittvierziger
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Mittvierziger

Quellen:

  1. t-online.de: Wahlstatistik: FDP punktet bei den Jungen, CDU verliert. 10. Januar 2018, abgerufen am 28. Januar 2018.