Krux (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Krux

Genitiv der Krux

Dativ der Krux

Akkusativ die Krux

Alternative Schreibweisen:

Crux

Worttrennung:

Krux, kein Plural

Aussprache:

IPA: [kʁʊks]
Hörbeispiele:
Reime: -ʊks

Bedeutungen:

[1] etwas Quälendes, Widersprüchliches, nicht Stimmiges, schwierig zu Lösendes

Beispiele:

[1] „So als hätte er die jüdische Krux in sich zu einem biografischen Witz verarbeitet, der tödlich endet.“[1]

Alle weiteren Informationen zu diesem Begriff befinden sich im Eintrag Crux.
Ergänzungen sollten daher auch nur dort vorgenommen werden.

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Krux
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKrux
[1] Duden online „Krux

Quellen:

  1. Hellmuth Karasek: Soll das ein Witz sein?. Humor ist, wenn man trotzdem lacht. 7. Auflage. Wilhelm Heyne Verlag, München 2014, ISBN 978-3-453-41269-9., Seite 81.