Gasbeleuchtung

Gasbeleuchtung (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Gasbeleuchtung

die Gasbeleuchtungen

Genitiv der Gasbeleuchtung

der Gasbeleuchtungen

Dativ der Gasbeleuchtung

den Gasbeleuchtungen

Akkusativ die Gasbeleuchtung

die Gasbeleuchtungen

Worttrennung:

Gas·be·leuch·tung, Plural: Gas·be·leuch·tun·gen

Aussprache:

IPA: [ˈɡaːsbəˌlɔɪ̯çtʊŋ]
Hörbeispiele:   Gasbeleuchtung (Info)

Bedeutungen:

[1] Beleuchtung, bei der Licht durch die Verbrennung eines Gases erzeugt wird

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Gas und Beleuchtung

Oberbegriffe:

[1] Beleuchtung

Beispiele:

[1] „Die Gasbeleuchtung entzündete sich, das Feuer griff auf Bühne und Zuschauerraum über und tötete laut offiziellen Zahlen 384 Menschen. Schätzungen gingen von noch mehr Toten aus.“[1]
[1] „Der rasche Siegeszug der Gasbeleuchtung täuscht nicht über Missstände hinweg, die diese uneingeschränkte Monopolstellung der englischen Gasgesellschaft mit sich bringt.“[2]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Gasbeleuchtung
[1] Duden online „Gasbeleuchtung
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Gasbeleuchtung
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalGasbeleuchtung
[*] The Free Dictionary „Gasbeleuchtung
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Gasbeleuchtung

Quellen: