Einakter (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der Einakter die Einakter
Genitiv des Einakters der Einakter
Dativ dem Einakter den Einaktern
Akkusativ den Einakter die Einakter

Worttrennung:

Ein·ak·ter, Plural: Ein·ak·ter

Aussprache:

IPA: [ˈaɪ̯nˌʔaktɐ]
Hörbeispiele:   Einakter (Info)

Bedeutungen:

[1] Theater: Bühnenstück, das in einem Akt aufgeführt wird

Oberbegriffe:

[1] Theatervorführung

Beispiele:

[1] „Mit zwei kraftvollen Parts in zwei stimmungsvollen Einaktern nimmt Fritz Muliar derzeit Abschied von seinem Publikum in den Kammerspielen.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 25. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2009, ISBN 978-3-411-04015-5, „Einakter“, Seite 379.
[1] Wikipedia-Artikel „Einakter
[1] Duden online „Einakter
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Einakter
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalEinakter
[1] The Free Dictionary „Einakter
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Einakter

Quellen:

  1. Kurze Stücke zum langen Abschied. In: Der Standard digital. 20. Dezember 2002 (URL, abgerufen am 28. Oktober 2021).

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Karteien, Keratine