Chişinău (Deutsch)Bearbeiten

Beispiele:

„Als wir am nächsten Tag die Umgebung von Chişinău erkunden, treffen wir auf die Cousins Dimitri und Georghe.“[1]

Quellen:

  1. Olaf Tarmas: Mitten im Dazwischen. In: Zeit Online. Nummer 18, 26. April 2007, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 28. August 2013).
  Diese Schreibung ist obsolet. Das Stichwort ist unter Chișinău zu finden.
In der rumänischen Orthographie finden statt der Buchstaben Şş und Ţţ die Buchstaben Șș und Țț Anwendung.