Hauptmenü öffnen
Babel
Niedersachsen
Dieser Benutzer kommt aus
Niedersachsen (Deutschland).
Dieser Benutzer spricht Deutsch als Muttersprache.
en-3
This user is able to contribute with an advanced level of English.

Willkommen auf meiner BenutzerseiteBearbeiten

Hier, im Wikiwörterbuch, versuche ich, in unregelmäßigen Abständen neue Einträge zu erstellen.

Meine derzeitige Haupttätigkeit vollziehe ich aber in der deutschsprachigen Wikipedia – sogar unter gleichem Namen ;–).

Nützliche Windows-Tastenkombinationen für den alltäglichen (Wiki-)GebrauchBearbeiten

Tastenkombination Ausgabe Bezeichnung
Alt + 0150 Halbgeviertstrich
Alt + 0146 typografisch korrekter Apostroph
Alt + 0130 typografisch korrektes halbes Anführungszeichen unten (öffnend)
Alt + 0145 typografisch korrektes halbes Anführungszeichen oben (schließend)
Alt + 0132 typografisch korrekte Anführungszeichen unten (öffnend)
Alt + 0147 typografisch korrekte Anführungszeichen oben (schließend)
Alt + 0133 typografisch korrekte Auslassungspunkte

Literatur, die ich verwende oder verwenden kannBearbeiten

Literatur Kopiervorlage
Joachim Heinrich Campe: Wörterbuch der deutschen Sprache. Erster Theil. A bis E, Braunschweig 1807 (Internet Archive) {{Lit-Campe: Wörterbuch der deutschen Sprache|B=1}}, Seite , Stichwort „“
Joachim Heinrich Campe: Wörterbuch der deutschen Sprache. Zweiter Theil. F bis K, Braunschweig 1808 (Internet Archive) {{Lit-Campe: Wörterbuch der deutschen Sprache|B=2}}, Seite , Stichwort „“
Joachim Heinrich Campe: Wörterbuch der deutschen Sprache. Dritter Theil. L bis R, Braunschweig 1809 (Internet Archive) {{Lit-Campe: Wörterbuch der deutschen Sprache|B=3}}, Seite , Stichwort „“
Joachim Heinrich Campe: Wörterbuch der deutschen Sprache. Vierter Theil. S und T, Braunschweig 1810 (Internet Archive) {{Lit-Campe: Wörterbuch der deutschen Sprache|B=4}}, Seite , Stichwort „“
Joachim Heinrich Campe: Wörterbuch der deutschen Sprache. Fünfter und letzter Theil. U bis Z, Braunschweig 1811 (Internet Archive) {{Lit-Campe: Wörterbuch der deutschen Sprache|B=5}}, Seite , Stichwort „“
Johann Christian August Heyse, Karl Wilhelm Ludwig Heyse: Handwörterbuch der deutschen Sprache. Mit Hinsicht auf Rechtschreibung, Abstammung und Bildung, Biegung und Fügung der Wörter, so wie auf deren Sinnverwandtschaft. Erster Theil. A bis K, Magdeburg 1833 (Internet Archive) {{Lit-Heyse: Handwörterbuch der deutschen Sprache|B=1}}, Seite , Stichwort „“
Johann Christian August Heyse, Karl Wilhelm Ludwig Heyse: Handwörterbuch der deutschen Sprache. Mit Hinsicht auf Rechtschreibung, Abstammung und Bildung, Biegung und Fügung der Wörter, so wie auf deren Sinnverwandtschaft. Zweiten Theiles erste Abtheilung: L bis Steg, Magdeburg 1849 (Internet Archive) {{Lit-Heyse: Handwörterbuch der deutschen Sprache|B=2}}, Seite , Stichwort „“
Johann Christian August Heyse, Karl Wilhelm Ludwig Heyse: Handwörterbuch der deutschen Sprache. Mit Hinsicht auf Rechtschreibung, Abstammung und Bildung, Biegung und Fügung der Wörter, so wie auf deren Sinnverwandtschaft. Zweiten Theiles zweite Abtheilung: stehen bis Z, Magdeburg 1849 (Internet Archive) {{Lit-Heyse: Handwörterbuch der deutschen Sprache|B=3}}, Seite , Stichwort „“
Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das Bedeutungswörterbuch. Wortschatz und Wortbildung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 4., neu bearbeitete und erweiterte Auflage. Band 10, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2010, ISBN 978-3-411-04104-6 {{Lit-Duden: Bedeutungswörterbuch|A=4}}, Seite , Stichwort „“
Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das Herkunftswörterbuch. Etymologie der deutschen Sprache. In: Der Duden in zwölf Bänden. neu bearbeitete 5. Auflage. Band 7, Dudenverlag, Berlin/Mannheim/Zürich 2013, ISBN 978-3-411-04075-9 {{Lit-Duden: Herkunftswörterbuch|A=5 (neu bearbeitet)}}, Seite , Stichwort „“
Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. Das umfassende Bedeutungswörterbuch der deutschen Gegenwartssprache. 8., überarbeitete und erweiterte Auflage. Dudenverlag, Berlin 2015, ISBN 978-3-411-05508-1 {{Lit-Duden: Universalwörterbuch|A=8}}, Seite , Stichwort „“
Friedrich Kluge, bearbeitet von Elmar Seebold: Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 25., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/Boston 2011, ISBN 978-3-11-022364-4, DNB 1012311937 {{Lit-Kluge: Etymologisches Wörterbuch|A=25}}, Seite , Stichwort „“
Google-Books-Inhalte {{Literatur |Autor= |Titel= |TitelErg= |Band= |Auflage= |Verlag= |Ort= |Jahr= |ISBN= |Seiten= |DNB= |Online=zitiert nach {{GBS|}} |Zugriff=}}.

Kopiervorlage InternetquellenBearbeiten

{{Referenzen}}
:[1] {{Ref-DWDS|{{subst:PAGENAME}}}}
:[*] {{Ref-Canoo|{{subst:PAGENAME}}}}
:[*] {{Ref-OWID|{{subst:PAGENAME}}}}
:[1] {{Ref-Duden|{{subst:PAGENAME}}}}
:[*] {{Ref-UniLeipzig|{{subst:PAGENAME}}}}
:[1] {{Ref-PONS|{{subst:PAGENAME}}}}
:[1] {{Ref-wissen.de|Wörterbuch|{{subst:PAGENAME}}}}
:[1] {{Ref-Goethe|{{subst:PAGENAME}}}}
:[1] {{Ref-Grimm|{{subst:PAGENAME}}}}
:[1] {{Ref-Adelung|{{subst:PAGENAME}}}}