Bakteriengeißel

Bakteriengeißel (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Bakteriengeißel die Bakteriengeißeln
Genitiv der Bakteriengeißel der Bakteriengeißeln
Dativ der Bakteriengeißel den Bakteriengeißeln
Akkusativ die Bakteriengeißel die Bakteriengeißeln

Alternative Schreibweisen:

Schweiz und Liechtenstein: Bakteriengeissel

Worttrennung:

Bak·te·ri·en·gei·ßel, Plural: Bak·te·ri·en·gei·ßeln

Aussprache:

IPA: [bakˈteːʁiənˌɡaɪ̯sl̩]
Hörbeispiele:   Bakteriengeißel (Info)

Bedeutungen:

[1] Bakteriologie: das Fortbewegungsorganell der aktiv schwimmenden Bakterien

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Bakterie und Geißel sowie dem Fugenelement -n

Synonyme:

[1] Geißel

Beispiele:

[1] Die Bakteriengeißel unterscheidet sich fundamental von der Geißel eukaryotischer Organismen.[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Bakteriengeißel
[1] Michael Schmitt (Herausgeber): Lexikon der Biologie. In 10 Bänden. 1. Auflage. Herder, Freiburg im Breisgau/Basel/Wien 1983–1992, DNB 550880577, Band 1, Seite 342, Artikel „Bakteriengeißel“

Quellen:

  1. nach: Michael Schmitt (Herausgeber): Lexikon der Biologie. In 10 Bänden. 1. Auflage. Herder, Freiburg im Breisgau/Basel/Wien 1983–1992, DNB 550880577, Band 1, Seite 342, Artikel „Bakteriengeißel“