𒇻 (udu) (Sumerisch)Bearbeiten

Substantiv, SachklasseBearbeiten

Kasus Singular (→Plural)
Absolutiv 𒇻
Genitiv udu(k)
Direktiv {{{Direktiv}}}
Lokativ 𒇻𒀀 udua
Terminativ uduš
Ablativ 𒇻𒋫 uduta
Komitativ 𒇻𒁕 ududa
Äquativ 𒇻𒁶 udugin

Bedeutungen:

[1] Schaf

Beispiele:

[1] Urnamma … itida … 30 udu, … sadugše munnanninĝar. (Kodex Urnamma, Prolog)
Übersetzung: Urnamma, …, setzte pro Monat 30 Schafe als Tempelsteuer fest.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] The Pennsylvania Sumerian Dictionary: udu[SHEEP]