공병 (Koreanisch)Bearbeiten

SubstantivBearbeiten

Umschrift:

McCune-Reischauer: kong-byŏng
Revidierte Romanisierung: gongbeyong, gong-byeong

Aussprache:

IPA: [ˈkɔŋbjɔŋ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Militär: Pionier

Herkunft:

stammt von Hanja 工兵

Synonyme:

[1] 병장

Beispiele:

[1] 공병으로 강원도에 복무한다.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] 공병단

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Koreanischer Wikipedia-Artikel „공병
[1] daum.net Koreanisch-Wörterbuch: „공병
[1] daum.net Koreanisch-Englisch Wörterbuch: „공병