Wiktionary:UTF-8

Das Wikiwörterbuch wurde am 9. Mai 2004 auf UTF-8 umgestellt. UTF-8 ist eine Zeichenkodierung, die es ermöglicht, dass auch die Sonderzeichen, für die bisher spezielle Codes (Entitäten) verwendet werden mussten, im Eingabefenster genauso aussehen wie im Artikel. Die Verwendung von Entitäten (wie „ und “ für die unteren bzw. oberen „Anführungszeichen“) ist auch weiterhin möglich, mit UTF-8 nun aber nicht mehr notwendig. Falls du auf eine Seite stoßen solltest, bei der du vermutest, dass dort ein fehlerhaftes Sonderzeichen vorliegen könnte, so kannst du einen Hinweis auf die fehlerhafte Seite zusammen mit einer kurzen Fehlerbeschreibung auf der Seite für Fehlermeldungen hinterlassen.

Die fehlerhaften Sonderzeichen auf der Übersichtsseite der Spezialseiten brauchst du nicht mehr zu melden, der Fehler ist bereits bekannt, konnte bisher aber noch nicht behoben werden. Die nach der UTF-8-Umstellung zunächst nicht mehr erreichbaren alten Artikelversionen konnten hingegen inzwischen wiederhergestellt werden.

Zum Test der UTF-8-Unterstützung deines Browsers kannst du diese Testseite besuchen.

Für mehr Informationen zu UTF-8 siehe: UTF-8