Wiktionary:Bedienung

Verständliche Bedienung des WikiwörterbuchsBearbeiten

(Hier ist die Bedienung der WikiMedia-Software gemeint, unabhängig vom inhaltlichen Aufbau der Seiten)

Insbesondere bei seltener verwendeten Funktionen der Wikimedia-Software zeigt sich gelegentlich noch, dass dieses Projekt aus Wikipedia und dem englischem Wiktionary hervorgegangen ist. Unglückliche/fehlende Übersetzungen aus dem Englischen bzw. Anpassungen an die Erfordernisse des Wikiwörterbuchs erschweren dann die Verständlichkeit der Bedienung. Auch nach der Umstellung von Zeichenkodierung und Wikimedia-Softwareversion waren einige bereits vorgenommene Einstellungen wieder verschwunden. Daher habe ich jetzt nochmal die Systemmeldungen durchforstet und Monobook.js überarbeitet. Ich bin zwar kein begeisterter Monobookanhänger, da ich dort das schwebende seitliche Menü vermisse, aber da dieses Skin seit WikiMedia 1.3 als Standard (und damit für alle unangemeldeten Nutzer fest) vorgegeben ist, sollte Monobook einigermaßen Rund sein.

Die Modifikationen sind zwar überwiegend eher kosmetischer Art, andererseits können schlecht gewählte Bezeichnungen und irreführende (weil wikipediaspezifische) Bedienhinweise verwirren und den Benuzter in die falsche Richtung lenken. Auch manche Funktionalität hat sich noch aus der WP erhalten, die im Wikiwörterbuch doch eher fraglich erscheint (Was haben z.B. Aktuelle Ereignisse in einem Wörterbuch zu suchen?) Das ändere ich mal in Neuigkeiten ...aus dem Wikiwörterbuch

Die Modifikationen an monobook.js habe ich in meinem Benutzerbereich durchgetestet und es erscheint mir nun rund genug, um es auf die systemweiten Einstellungen zu übertragen (also nach MediaWiki:Monobook.js zu kopieren). Falls jemand Fehler findet oder (weitere) Verbesserungsvorschläge hat bitte ich um Rückmeldung. (Trifft z.B. die Anzeige von Wikiwörterbuch bei allen Texten aus dem Wiktionary-Namensraum auf Zustimmung?) --SteffenB|  20:16, 21. Nov 2004 (UTC)

Nachtrag: Die aktuelle Eintragung in der Systemmeldung MediaWiki:Currentevents (<a href="/wiki/Wiktionary:Neuigkeiten" class="internal">Neuigkeiten</a>; mit absolutem Pfad dito) ergibt im generierten Quelltext leider kein sauberes html sondern eine unschöne a-Dublette (Link im Link): <li id="n-currentevents"><a href="/wiki/currentevents"><a href="/wiki/Wiktionary:Neuigkeiten" class="internal">Neuigkeiten</a></a></li> - ich kann nicht absehen, ob das jeder Browser schluckt, andererseits ist eine Verlinkung auf den für Wörterbucheinträge vorgesehenen Namensraum (um dann von dort in den Wiktionary-Namensraum weiterzuleiten) auch nicht sinnvoll. Daher habe ich den Verweis mal Wiktionary: Aktuell genannt, der landet im Wiktionary-Namensraum (von dort dann Weiterleitung auf Neuigkeiten) --SteffenB|  21:21, 21. Nov 2004 (UTC)