Verschluß (Deutsch)Bearbeiten

  Verschluß ist eine alte Schreibweise von Verschluss. Sie ist nach der reformierten Rechtschreibung von 1996 nicht mehr korrekt. Alle Informationen befinden sich im Eintrag Verschluss. Ergänzungen sollen bitte nur dort vorgenommen werden.

Beispiele:

[1] „Ich sehe, daß der Verschluß ihrer Handtasche kaputt ist.“[1]
[1] „John Fletcher schraubte den Verschluß ab und hielt sich die Flasche Limonen-Eau de Cologne an die Nase.“[2]

Quellen:

  1. James Salter: Ein Spiel und ein Zeitvertreib. Roman. Rowohlt Taschenbuch Verlag, Reinbek 2000, ISBN 3-499-22440-2, Seite 10.
  2. Marc Steadman: Schwarze Chronik. Ein Südstaaten-Dekameron. Fischer Taschenbuch Verlag, Frankfurt am Main 1980 (übersetzt von Elisabeth Schnack), ISBN 3-596-22489-6, Seite 48. Englisches Original 1970.