Schlußfolgerung

Schlußfolgerung (Deutsch)Bearbeiten

  Schlußfolgerung ist eine alte Schreibweise von Schlussfolgerung. Sie ist nach der reformierten Rechtschreibung von 1996 nicht mehr korrekt. Alle Informationen befinden sich im Eintrag Schlussfolgerung. Ergänzungen sollen bitte nur dort vorgenommen werden.

Beispiele:

[1] „Auf diesem Gebiet war er überragend, und seine Schlußfolgerungen galten allgemein als maßgebend.“[1]

Quellen:

  1. Philip J. Davis: Pembrokes Katze. Die wundersame Geschichte über eine philosophierende Katze, ein altes mathematisches Problem und die Liebe. Fischer Taschenbuch Verlag, Frankfurt/Main 1991, ISBN 3-596-10646-X, Seite 33. Englisches Original 1988.