Auf dieser Seite sammle und entwickle ich Richtlinien für Toponym-Einträge

  • Toponyme bekommen innerhalb eines Artikels einen eigenen Untereintrag und werden nicht als weitere Bedeutung beim "normalen" Substantiv, so es denn eines gibt.
  • Auch die Toponyme brauchen für jede Bedeutung eine Referenz.
  • Besonders interessant sind die abgeleitetem Begriffe: <Einwohner>, <Einwohnerin>, <zugehöriges Adjektiv>
  • Beispielsätze sind sehr willkommen, vorzugsweise als zitiertes Satz aus einer Zeitung oder einem Buch. Drei-Wort-Sätze, wie „Dort liegt Steindorf.“ oder die immer gleichen Sätze wie „Theo, wir fahr’n nach Buxtehude!“/„Theo, wir fahr’n nach Bremen!“ sind wenig hilfreich.

Was sind ToponymeBearbeiten

Offene FragenBearbeiten

  1. Wie soll der Kopf eines Toponym-Eintrag aussehen? Substantiv, kein Plural, Singularetantum, Eigenname, Toponym?.
  2. Was sind Ober- und Unterbegriffe von Toponymen?