Hauptmenü öffnen

zuschießen (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich schieße zu
du schießt zu
er, sie, es schießt zu
Präteritum ich schoss zu
Konjunktiv II ich schösse zu
Imperativ Singular schieß zu!
Plural schießt zu!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
zugeschossen haben, sein
Alle weiteren Formen: Flexion:zuschießen

Alternative Schreibweisen:

Schweiz und Liechtenstein: zuschiessen

Worttrennung:

zu·schie·ßen, Präteritum: schoss zu, Partizip II: zu·ge·schos·sen

Aussprache:

IPA: [ˈt͡suːˌʃiːsn̩]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] mit Hilfsverb „haben“: Sport: jemandem einen Ball oder Puck hart/mit hoher Geschwindigkeit zuspielen
[2] mit Hilfsverb „sein“: auf jemanden/etwas zuschießen, umgangssprachlich: sich jemandem/etwas mit hoher Geschwindigkeit annähern
[3] mit Hilfsverb „haben“: Finanzen, umgangssprachlich: einen finanziellen Beitrag/Zuschuss leisten

Synonyme:

[1] passen, zuspielen
[3] beischießen, beisteuern, beitragen, bezuschussen, sich beteiligen, dazugeben
[3] umgangssprachlich: drauflegen, zubuttern

Sinnverwandte Wörter:

[3] beitragen, spenden, subventionieren, unterstützen

Beispiele:

[1] Zum Aufwärmen schossen die Spieler dem Torwart die Bälle zu.
[2] Der Hund schoss auf den Postboten zu und knurrte ihn an.
[2] Beim Tauchen kam der Hai direkt auf mich zugeschossen, Gott sei Dank schützte mich der Käfig.
[2] Ein Besucher schoss nach meinem Vortrag auf mich zu und rief: „Großartige Rede!“
[2] Ihr Wagen schoss auf die Menschenmenge zu und kam einen Meter davor zum Stehen.
[2] [Komet fliegt auf Mars zu:] Die Begegnung, die sich nur einmal in einer Million Jahren ereignet, fand am Sonntagabend um 20.27 Uhr (MESZ) statt. Davor war der Schweifstern zu sehen, wie er im All auf Mars zuschoss.[1]
[2] Dessen Beschleunigung wird durch ein grobmaschiges Aufprallsieb abrupt gebremst, so dass die Mikroprojektile sich ablösen und mit hoher Geschwindigkeit durch das Sieb auf die Zielzellen zuschiessen.[2]
[3] Meine Eltern schießen mir jeden Monat 500 Euro zum Studium zu.
[3] Ich kann nicht mehr als 20 Euro zu eurer Anschaffung zuschießen.
[3] In diesen Fonds soll die Autoindustrie fünf Milliarden Euro einzahlen, die Regierung würde allerdings auch Geld zuschießen […][3]
[3] Seitdem [die Besucherzahlen eingebrochen sind] muss die Ortsgemeinde jährlich fast 100.000 Euro an Betriebskosten aus dem Gemeindehaushalt zuschießen; inzwischen gilt sie mit 1,7 Millionen Euro als hochverschuldet.[4]
[3] Im Februar 2018 gab das Weiße Haus bekannt, den US-Teil der Raumstation ab 2025 für ihre letzten Jahre im All privatisieren zu wollen. Jährlich 150 Millionen Dollar will die NASA dann höchstens noch zuschießen.[5]
[3] Auch die Griechen zucken über die kleinen Münzen die Schultern. […] Die Athener Regierung versuchte 2002 der Abneigung ihrer Bürger mit einer Kampagne zu begegnen, bei der die EU Geld zuschoss. „Beim Euro zählt jeder Cent!“, hieß es für eine Weile auf Plakaten und im Fernsehen.[6]
[3] Von der Mafia unterwanderte Bauunternehmungen können schon heute andere Firmen mit Dumpingpreisen unterbieten, da sie Gewinne aus Drogenhandel, Prostitution und der illegalen Giftmüllentsorgung zuschießen und das inkriminierte Vermögen dadurch waschen, in den legalen Wirtschaftskreislauf zurückfließen lassen.[7]

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] mit Substantiv: auf den Ausgang zuschießen, auf die Tür zuschießen
[3] mit Substantiv: Baukosten zuschießen, Geld zuschießen, Kapital zuschießen, einen Millionenbetrag zuschießen, Steuergeld zuschießen, Steuermittel zuschießen
[3] mit Substantiv: zur Finanzierung zuschießen, zum Haushalt zuschießen, zur Rettung zuschießen
[3] mit Adjektiv: jährlich zuschießen, kräftig zuschießen, monatlich zuschießen, nochmals zuschießen, täglich zuschießen,

Wortbildungen:

[3] Substantive: Zuschuss

ÜbersetzungenBearbeiten

[3] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „zuschießen
[1–3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „zuschießen
[3] canoonet „zuschießen
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalzuschießen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „zuschießen
[1–3] Duden online „zuschießen
[3] PONS – Deutsche Rechtschreibung „zuschießen
[2, 3] wissen.de „zuschießen

Quellen:

  1. Aktuell Welt - Rendezvous zwischen Komet und Planet. In: Deutsche Welle. 20. Oktober 2014 (URL, abgerufen am 18. Mai 2018).
  2. Deutscher Wikipedia-Artikel „Transfektion“ (Stabilversion)
  3. Paul Vorreiter: Klausurtagung in MesebergUnklarheiten über Diesel-Nachrüstung. In: Deutschlandradio. 11. April 2018 (Deutschlandfunk/Köln, Sendung: Informationen am Mittag, Text und Audio, Dauer 03:14 mm:ss, URL, abgerufen am 18. Mai 2018).
  4. Deutscher Wikipedia-Artikel „Biosphärenhaus“ (Stabilversion)
  5. Karl Urban: Weltraumpolitik der USA - Make Space great again. In: Deutschlandradio. 30. März 2018 (Deutschlandfunk/Köln, Sendung: Hintergrund, Text und Audio, Dauer 18:49 mm:ss, URL, abgerufen am 18. Mai 2018).
  6. Margret Steffen: Wirtschaft - Volk in Sparstrümpfen. In: Deutsche Welle. 25. August 2004 (URL, abgerufen am 18. Mai 2018).
  7. Deutscher Wikinews-Artikel „Hamburg, Deutschland, 02.10.2011: Der oberste Mafia-Jäger Roberto Scarpinato warnt Deutschland
  8. Oxford Learner's Dictionary „pass (the ball to somebody)“
  9. Oxford Learner's Dictionary „contribute“

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: zuscheißen