zurückfragen

zurückfragen (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich frage zurück
du fragst zurück
er, sie, es fragt zurück
Präteritum ich fragte zurück
Konjunktiv II ich fragte zurück
Imperativ Singular frag zurück!
frage zurück!
Plural fragt zurück!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
zurückgefragt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:zurückfragen

Worttrennung:

zu·rück·fra·gen, Präteritum: frag·te zu·rück, Partizip II: zu·rück·ge·fragt

Aussprache:

IPA: [t͡suˈʁʏkˌfʁaːɡn̩]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] auf eine Frage mit einer Frage reagieren; jemandem eine Gegenfrage als Antwort stellen
[2] selten: eine Frage zur Überprüfung eines bereits bekannten Sachverhalts stellen

Synonyme:

[1] gegenfragen
[2] rückfragen

Beispiele:

[1] ‚Wieso ich?‘, fragte sie zurück.
[2] Das kann ich nicht so sagen, da muss ich erst mal bei meiner Chefin zurückfragen, ob sie das wirklich so meinte.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „zurückfragen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „zurückfragen
[1] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – Kommunikationsverben „zurückfragen
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalzurückfragen
[1] The Free Dictionary „zurückfragen
[1, 2] Duden online „zurückfragen
[1, 2] wissen.de – Wörterbuch „zurückfragen
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „zurückfragen