Hauptmenü öffnen

wortklasseninterne Konversion (Deutsch)Bearbeiten

WortverbindungBearbeiten

Worttrennung:

wort·klas·sen·in·ter·ne Kon·ver·si·on

Bedeutungen:

[1] Sprachwissenschaft: Wechsel der Verwendungseigenschaften eines Wortes innerhalb derselben Wortklasse ohne Veränderung seiner Morpheme

Herkunft:

Wortklasse + intern + Konversion

Oberbegriffe:

[1] Sprachwissenschaft; Linguistik; Morphologie; Konversion

Beispiele:

[1] Wenn ein bisher nur transitives Verb auch intransitiv gebraucht wird, erfährt es eine wortklasseninterne Konversion.

ÜbersetzungenBearbeiten

Quellen:


Bernd Kortmann Linguistic: Essentials (Seite 68)