wiederverschließen

wiederverschließen (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich verschließe wieder
du verschließt wieder
er, sie, es verschließt wieder
Präteritum ich verschloss wieder
Konjunktiv II ich verschlösse wieder
Imperativ Singular verschließ wieder!
verschließe wieder!
Plural verschließt wieder!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
wiederverschlossen haben
Alle weiteren Formen: Flexion:wiederverschließen

Anmerkung:

Bei wiederverschließen handelt es sich um ein trennbares Verb, das aber nur selten in der getrennten Form verwendet wird.

Alternative Schreibweisen:

Schweiz und Liechtenstein: wiederverschliessen

Worttrennung:

wie·der·ver·schließ·en, Präteritum: ver·schloss wie·der, Partizip II: wie·der·ver·schlos·sen

Aussprache:

IPA: [ˈviːdɐfɛɐ̯ˌʃliːsn̩]
Hörbeispiele:   wiederverschließen (Info)

Bedeutungen:

[1] selten: etwas (zum Beispiel eine Tüte), das zunächst geschlossen war, öffnen und es danach wieder in den geschlossenen Zustand bringen

Herkunft:

Derivation (Ableitung) zum Verb verschließen mit dem Derivatem wieder-

Sinnverwandte Wörter:

[1] schließen, verschließen, zumachen

Gegenwörter:

[1] öffnen

Beispiele:

[1] Den Sack mit dem Hundefutter kann man ganz leicht wiederverschließen, nachdem man eine Portion entnommen hat.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] öffnen und wiederverschließen

Wortbildungen:

wiederverschließbar

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Linguee.de „wiederverschließen