wärmeisolierend

wärmeisolierend (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
wärmeisolierend wärmeisolierender am wärmeisolierendsten
Alle weiteren Formen: Flexion:wärmeisolierend
 
[1] Kork ist wärmeisolierend

Worttrennung:

wär·me·iso·lie·rend, Komparativ: wär·me·iso·lie·ren·der, Superlativ: am wär·me·iso·lie·rends·ten

Aussprache:

IPA: [ˈvɛʁməʔizoˌliːʁənt]
Hörbeispiele:   wärmeisolierend (Info)

Bedeutungen:

[1] Wärme sehr schlecht leitend, eine geringe Wärmeleitfähigkeit besitzend, aufweisend

Sinnverwandte Wörter:

[1] wärmedämmend

Gegenwörter:

[1] wärmeleitend

Beispiele:

[1] „Versuche, Kork durch Hitze zu sterilisieren, [waren] an dessen wärmeisolierender Eigenschaft gescheitert.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „wärmeisolierend
[1] Duden online „wärmeisolierend
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalwärmeisolierend
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „wärmeisolierend

Quellen:

  1. Hansjoerg Heinrich: Muff aus allen Poren. In: Zeit Online. Nummer 16, 13. April 2000, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 2. Mai 2017).