vydat (Tschechisch)Bearbeiten

Verb, perfektivBearbeiten

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
vydávat vydat
Zeitform Wortform
Futur vydám
ty vydáš
on/ona/ono vydá
my vydáme
vy vydáte
oni/ony/ona vydají
Präteritum on vydal
ona vydala
Partizip Perfekt   vydal
Partizip Passiv   vydán
Imperativ Singular   vydej
Alle weiteren Formen: Flexion:vydat

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses perfektive, vollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung abgeschlossen ist und nur einmalig stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Anmerkung:

siehe auch: vydat se

Worttrennung:

vy·dat

Aussprache:

IPA: [ˈvɪdat]
Hörbeispiele:   vydat (Info)

Bedeutungen:

[1] eine Sache oder Person, über die man verfügt, unter Druck hergeben; herausgeben, ausliefern, freilassen
[2] eine amtliche Regelung verkünden, ein Dokument veröffentlichen; erlassen, herausgeben
[3] ein literarisches oder musikalisches Werk zum Verkauf freigeben; herausgeben, verlegen
[4] finanzielle Mittel für Waren oder Dienstleistungen auslegen; ausgeben, Geld verwenden
[5] etwas von sich weggeben, etwas aus sich herauslassen; von sich geben, ausfolgen

Synonyme:

[2] vyhlásit
[3] publikovat
[4] utratit, vynaložit
[5] vyrazit, vyslat

Beispiele:

[1] Po předání výkupného únosci vydali zajatce.
Nach der Übergabe des Lösegeldes ließen die Entführer den Gefangenen frei.
[2] ČTK vydala sdělení tiskového oddělení ministerstva vnitra.
Die Tschechische Presseagentur gab eine Mitteilung der Pressestelle des Innenministeriums heraus.
[2] Již anglická královna Alžběta I. vydala zákon o pomoci chudým.
Schon die englische Königin Elisabeth I. erließ ein Gesetz über die Hilfe für die Armen.
[3] Vydat CD je v podstatě prkotina, daleko horší je dokázat jej dostat k lidem, prodat ho.
Eine CD herauszugeben ist im Grunde ein Klacks, viel schwieriger ist es, sie unter die Leute zu bringen, sie zu verkaufen.
[4] Před Vánoci jsme vloni vydali hodně peněz.
Im vorigen Jahr vor Weihnachten gaben wir viel Geld aus.
[5] Zvíře vydalo mocný řev.
Das Tier gab ein mächtiges Gebrüll von sich.
[5] Všem vojákům kuchař vydal po půl kilogram chleba.
Der Koch folgte allen Soldaten je ein halbes Kilo Brot aus.

Charakteristische Wortkombinationen:

[3] vydat knihu — ein Buch herausgeben
[4] vydat penízeGeld ausgeben

Wortbildungen:

vydávat, vydání, vydat se

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „vydat
[1–5] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „vydati
[1–5] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „vydati
[*] Langenscheidt Tschechisch-Deutsch, Stichwort: „vydat

Ähnliche Wörter (Tschechisch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: vykat