unvermindert (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
unvermindert
Alle weiteren Formen: Flexion:unvermindert

Worttrennung:

un·ver·min·dert, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈʊnfɛɐ̯ˌmɪndɐt]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] in der Intensität nicht nachlassend, in gleicher Stärke fortdauernd

Herkunft:

Ableitung von vermindert, dem Partizip Perfekt des Verbs vermindern, mit dem Präfix un-

Sinnverwandte Wörter:

[1] gleichbleibend/gleich bleibend, konstant, unverändert

Beispiele:

[1] Die Kämpfe gehen mit unverminderter Heftigkeit weiter.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „unvermindert
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „unvermindert
[1] The Free Dictionary „unvermindert
[1] Duden online „unvermindert