untrennbar (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
untrennbar
Alle weiteren Formen: Flexion:untrennbar

Worttrennung:

un·trenn·bar, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ʊnˈtʁɛnbaːɐ̯], [ˈʊnˌtʁɛnbaːɐ̯]
Hörbeispiele:   untrennbar (Info)
Reime: -ɛnbaːɐ̯

Bedeutungen:

[1] allgemein: nicht voneinander zu trennen

Herkunft:

vom Stamm des Verbs trennen mit dem Suffix -bar und dem Präfix un- abgeleitet

Sinnverwandte Wörter:

[1] unzertrennlich

Gegenwörter:

[1] trennbar

Beispiele:

[1] Sie bilden eine untrennbare Einheit.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] mit Substantiv: untrennbares Verb (  Audio (Info))

Wortbildungen:

Untrennbarkeit

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „untrennbar
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „untrennbar
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portaluntrennbar