unmenschlich (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
unmenschlich unmenschlicher am unmenschlichsten
Alle weiteren Formen: Flexion:unmenschlich

Worttrennung:

un·mensch·lich, Komparativ: un·mensch·li·cher, Superlativ: am un·mensch·lichs·ten

Aussprache:

IPA: [ˈʊnˌmɛnʃlɪç]
Hörbeispiele:   unmenschlich (Info)

Bedeutungen:

[1] wider die Menschlichkeit, skrupellos, grausam
[2] Slang; Steigerungspartikel: sehr, äußerst

Herkunft:

Derivation (Ableitung) des Adjektivs menschlich mit dem Präfix un-

Synonyme:

[1] inhuman

Gegenwörter:

[1] menschlich

Beispiele:

[1] Im dritten Reich wurde unmenschliches Verhalten vom Staat unterstützt.
[2] Fleisch schmeckt unmenschlich geil. [Internetbeleg, editiert]

Wortbildungen:

Unmenschlichkeit

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Duden online „unmenschlich
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „unmenschlich
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalunmenschlich
[1, 2] The Free Dictionary „unmenschlich