totipotent (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
totipotent
Alle weiteren Formen: Flexion:totipotent

Worttrennung:

to·ti·po·tent, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [totipoˈtɛnt]
Hörbeispiele:   totipotent (Info)
Reime: -ɛnt

Bedeutungen:

[1] Biologie: zur allseitigen Entwicklung befähigt

Herkunft:

lateinisch totus – ganz, völlig, potentia – Macht, Vermögen

Beispiele:

[1] Die Zelle ist im embryonalen Zustand noch totipotent.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Baack, Katharina.: Natura - Oberstufe, Biologie für Gymnasien. ... Schülerbuch / Katharina Baack und weitere. 1. Auflage. Ernst Klett Verlag, Stuttgart Leipzig 2016, ISBN 978-3-12-049131-6