tlačit (Tschechisch)Bearbeiten

Verb, imperfektivBearbeiten

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
tlačit
Zeitform Wortform
Präsens 1. Person Sg. tlačím
2. Person Sg. tlačíš
3. Person Sg. tlačí
1. Person Pl. tlačíme
2. Person Pl. tlačíte
3. Person Pl. tlačí
Präteritum m tlačil
f tlačila
Partizip Perfekt   tlačil
Partizip Passiv   tlačen
Imperativ Singular   tlač
Alle weiteren Formen: Flexion:tlačit

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses imperfektive, unvollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung noch nicht abgeschlossen ist, sich wiederholt oder gewöhnlich stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Anmerkung:

siehe auch: tlačit se

Aussprache:

IPA: [ˈtlat͡ʃɪt]
Hörbeispiele:   tlačit (Info)

Bedeutungen:

[1] durch Druck/Kraft in die Nähe bringen; drücken
[2] durch Kraftanwendung etwas nach vorne verschieben; schieben, rollen, drücken
[3] mit Druck/Kraft wo hineinbringen; pressen, drücken
[4] durch Druck Schmerzen bewirken; drücken
[5] umgangssprachlich: etwas mit Nachdruck fordern, Druck auf jemanden ausüben, damit er etwas mache; drängen, dringen

Synonyme:

[1] mačkat
[5] nutit, naléhat

Beispiele:

[1] Eva tlačí čelo k oknu, aby viděla dolů na ulici.
Eva drückt die Stirn ans Fenster, damit sie hinunter auf die Straße sieht.
[2] Oboustranná samolepka táhnout/tlačit se dá použít všude tam kde není jasné do které strany se dveře otevírají.
Den beidseitigen Aufkleber ziehen/drücken kann man überall dort verwenden, wo es nicht klar ist, auf welche Seite sich die Türe öffnet.
[3] Na pobřeží Baltského moře v Německu hrozí místní záplavy v důsledku vzedmutí ústí řek, do kterých vítr tlačí vodu z moře.
An der Ostseeküste in Deutschland drohen lokale Überschwemmungen infolge eines Aufstaus der Flussmündungen, in die der Wind das Meerwasser drückt.
[4] Našel jsem obrovský nádor neznámého původu, který jí tlačí na bránici.
Ich habe einen riesigen Tumor unbekannter Herkunft gefunden, der auf ihr Zwechfell drückt.
[5] Podívej, nechci na tebe tlačit, ale máš představu, jak dlouho to bude trvat?
Schau, ich will dich nicht drängen, aber hast du eine Vorstellung, wie lange das dauern wird?

Wortfamilie:

tlak, tlačený, tlačenka, vytlačit, odtlačit, zatlačit, potlačit, stlačit, natlačit, protlak

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „tlačit
[1–5] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „tlačiti
[1–5] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „tlačiti