Hauptmenü öffnen

Inhaltsverzeichnis

tiro (Latein)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Kasus Singular Plural
Nominativ tīro tīrōnēs
Genitiv tīrōnis tīrōnum
Dativ tīrōnī tīrōnibus
Akkusativ tīrōnem tīrōnēs
Vokativ tīro tīrōnēs
Ablativ tīrōne tīrōnibus

Worttrennung:

, Genitiv:

Bedeutungen:

[1] der Rekrut, der junge Soldat
[2] übertragen: der Anfänger, der Neuling, der Lehrling

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch: „tiro“ (Zeno.org), Band 2, Spalte 3132–3133
[1, 2] PONS Latein-Deutsch, Stichwort: „tiro
[1, 2] Albert Martin Latein-Deutsch, Stichwort: „tiro

tiro (Portugiesisch)Bearbeiten

Konjugierte FormBearbeiten

Worttrennung:

ti·ro

Aussprache:

IPA: [ˈt͡ʃi.ɾu] (in Brasilien)
Hörbeispiele:

Grammatische Merkmale:

  • 1. Person Singular Präsens Indikativ des Verbs tirar
tiro ist eine flektierte Form von tirar.
Die gesamte Konjugation findest du auf der Seite Flexion:tirar.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag tirar.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

tiro (Spanisch)Bearbeiten

Konjugierte FormBearbeiten

Worttrennung:

ti·ro

Aussprache:

IPA: [ˈtiɾo]
Hörbeispiele:

Grammatische Merkmale:

  • 1. Person Singular Indikativ Präsens Aktiv des Verbs tirar
tiro ist eine flektierte Form von tirar.
Die gesamte Konjugation findest du auf der Seite Flexion:tirar.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag tirar.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.