teplý (Tschechisch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
teplý teplejší nejteplejší
Alle weiteren Formen: Flexion:teplý

Worttrennung:

tep·lý

Aussprache:

IPA: [ˈtɛpliː]
Hörbeispiele:   teplý (Info)

Bedeutungen:

[1] eine verhältnismäßig hohe Temperatur habend; warm
[2] vor Kälte schützend; warm
[3] einen Farbton habend, der im Bereich des Roten bis Gelben liegt; warm
[4] eine gleichgeschlechtliche sexuelle Orientierung habend; schwul

Gegenwörter:

[1–3] studený

Beispiele:

[1] Fouká teplý vítr.
Es weht ein warmer Wind.
[2] Ideální pro všechny podzimní typy jsou teplé tóny.
Ideal für alle Herbsttypen sind warme (Farb-)Töne.
[3] Kabát je opravdu velmi teplý.
Der Mantel ist wirklich sehr warm.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] teplá jídla — warme Speisen, teplé nápoje — warme Getränke
[2] teplé barvy — warme Farben
[3] teplé oblečení — warme Kleidung

Wortbildungen:

teplo

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „teplý
[1] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „teplý
[1] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „teplý
[1–3] centrum - slovník: „teplý
[1, 2, 4] seznam - slovník: „teplý
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalteplý