stringere (Italienisch)Bearbeiten

Verb, regelmäßigBearbeiten

Zeitform Person Wortform
Präsens io stringo
tu stringi
lui, lei, Lei stringe
noi stringiamo
voi stringete
loro stringono
Imperfekt io stringevo
Historisches Perfekt io
Partizip II stretto
Konjunktiv II io stringessi
Imperativ tu stringi
voi stringete
Hilfsverb avere
Alle weiteren Formen: Flexion:stringere

Worttrennung:

strin·ge·re

Aussprache:

IPA: [ˈstrindʒere]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] intransitiv, Zeit: drängen
[2] intransitiv, eng sein, zu eng sein
[3] transitiv: drücken, zudrücken
[4] transitiv, im Sinne von umarmen: nehmen, schließen
[5] transitiv, Mechanik: anziehen, festziehen
[6] transitiv, Freundschaft, etc.: schließen
[7] transitiv, Kleidung: enger machen
[8] transitiv, kurz fassen, straffen

Beispiele:

[1] Oggi il tempo stringe.
Die Zeit drängt heute.

Charakteristische Wortkombinationen:

[8] stringere il discorso – sich kurz fassen

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] PONS Italienisch-Deutsch, Stichwort: „stringere
[1] LEO Italienisch-Deutsch, Stichwort: „stringere
  In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!

stringere (Latein)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Zeitform Person Wortform
Präsens 1. Person Singular stringō
2. Person Singular stringis
3. Person Singular stringit
1. Person Plural stringimus
2. Person Plural stringitis
3. Person Plural stringunt
Perfekt 1. Person Singular strīnxī
Imperfekt 1. Person Singular stringēbam
Futur 1. Person Singular stringam
PPP strictus
Konjunktiv Präsens 1. Person Singular stringam
Imperativ Singular stringe
Plural stringite
Alle weiteren Formen: Flexion:stringere

Worttrennung:

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] straff anziehen, zusammenziehen, zusammenbinden, zusammenschnüren
[2] abstreifen, abpflücken, abschneiden
[3] Waffen: zücken, ziehen
[4] poetisch: leicht berühren, streifen
[5] poetisch: vom Örtlichen: an etwas stoßen, an etwas grenzen
[6] poetisch: leicht verwunden, übertragen: verletzen

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

stringa, stringor, strictus, restringere, astringere (adstringere), destringere, distringere, strigilis, instringere, substringere, constringere, perstringere, praestringere, strigmentum, strictorium, superstringere, interstringere, circumstringere

ÜbersetzungenBearbeiten

[1–6] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „stringo“ (Zeno.org)
Ähnliche Wörter:
string, stringent