standardisieren

standardisieren (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich standardisiere
du standardisierst
er, sie, es standardisiert
Präteritum ich standardisierte
Konjunktiv II ich standardisierte
Imperativ Singular standardisier!
standardisiere!
Plural standardisiert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
standardisiert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:standardisieren

Worttrennung:

stan·dar·di·sie·ren, Präteritum: stan·dar·di·sier·te, Partizip II: stan·dar·di·siert

Aussprache:

IPA: [ʃtandaʁdiˈziːʁən], [standaʁdiˈziːʁən]
Hörbeispiele:   standardisieren (Info)
Reime: -iːʁən

Bedeutungen:

[1] transitiv: an eine Norm anpassen

Herkunft:

von dem englischen Verb standardize → en[1]

Synonyme:

[1] normieren, vereinheitlichen

Beispiele:

[1] "Der Euro-Zahlungsverkehrsraum Sepa («Single Euro Payments Area») umfasst inzwischen 34 Länder, darunter die 28 EU-Staaten. Ziel ist, Überweisungen, Lastschriften und Kartenzahlungen grenzüberschreitend zu standardisieren und so zu beschleunigen."[2]

Wortbildungen:

Konversionen: Standardisieren, standardisierend, standardisiert
Substantive: Standardisation, Standardisierung

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „standardisieren
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalstandardisieren
[1] The Free Dictionary „standardisieren
[1] Duden online „standardisieren
[1] wissen.de „standardisieren

Quellen: