spaßen (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich spaße
du spaßt
er, sie, es spaßt
Präteritum ich spaßte
Konjunktiv II ich spaßte
Imperativ Singular spaße!
Plural spaßet!
spaßt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
gespaßt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:spaßen

Alternative Schreibweisen:

Österreich, Schweiz und Liechtenstein: spassen

Worttrennung:

spa·ßen, Präteritum: spaß·te, Partizip II: ge·spaßt

Aussprache:

IPA: [ˈʃpaːsn̩]
Hörbeispiele:
Reime: -aːsn̩

Bedeutungen:

[1] scherzen, Spaß machen

Synonyme:

[1] scherzen

Beispiele:

[1] Du beliebst wohl zu spaßen?
[1] Er lässt nicht mit sich spaßen.

Wortbildungen:

bespaßen, Spaßerei

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „spaßen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalspaßen
[1] The Free Dictionary „spaßen

Quellen: