sintflutartig

sintflutartig (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
sintflutartig
Alle weiteren Formen: Flexion:sintflutartig
 
[1] sintflutartiger Regen

Worttrennung:

sint·flut·ar·tig, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈzɪntfluːtˌʔaːɐ̯tɪç], [ˈzɪntfluːtˌʔaːɐ̯tɪk]
Hörbeispiele:   sintflutartig (Info),   sintflutartig (Info)

Bedeutungen:

[1] Niederschlag: an die Sintflut erinnernd, von ähnlicher Stärke wie die Sintflut

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Substantiv Sintflut und dem gebundenen Lexem -artig

Beispiele:

[1] Sintflutartige Regenfälle haben in diesem Sommer wieder große Schäden angerichtet.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] mit Substantiv: sintflutartige Regenfälle (  Audio (Info)), Überschwemmung, sintflutartiger Regenguss (  Audio (Info)), sintflutartiger Wolkenbruch (  Audio (Info))

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „sintflutartig
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalsintflutartig
[1] The Free Dictionary „sintflutartig