Hauptmenü öffnen

sich etwas gefallen lassen (Deutsch)Bearbeiten

RedewendungBearbeiten

Worttrennung:

sich et·was ge·fal·len las·sen

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] etwas unwillig oder freudig akzeptieren

Beispiele:

[1] „Aber muss ich mir das gefallen lassen?“[1]
[1] „Carola war zwei Jahre älter und hatte Joachim gern bemuttert, und er hatte es sich genauso gern gefallen lassen.“[2]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Redensarten-Index „sich etwas gefallen lassen
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „lassen

Quellen:

  1. Josef Haslinger: Das Vaterspiel. Roman. S. Fischer, 2010 (Google Books)
  2. Heike Denzau: Schwarze Elbe. Emons, 2015 (Zitiert nach Google Books)