senatorisch (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
senatorisch
Alle weiteren Formen: Flexion:senatorisch

Worttrennung:

se·na·to·risch, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [zenaˈtoːʁɪʃ]
Hörbeispiele:   senatorisch (Info)
Reime: -oːʁɪʃ

Bedeutungen:

[1] historisch: den Senat (Parlament in der römischen Republik und dem Römischen Reich) betreffend, zu ihm gehörend; einen Senator betreffend

Herkunft:

Derivation (Ableitung) zum Substantiv Senator mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -isch

Beispiele:

[1] „In Eilmärschen hetzt er nach Spanien, wo er binnen drei Monaten sieben senatorische Legionen zur Kapitulation bringt.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „senatorisch
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „senatorisch
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „senatorisch
[1] The Free Dictionary „senatorisch
[1] Duden online „senatorisch
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalsenatorisch
[1] wissen.de – Wörterbuch „senatorisch
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „senatorisch“ auf wissen.de
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „senatorisch

Quellen:

  1. Ulrich Graser: Das Duell der Giganten. In: G/Geschichte. Nummer 9/2018, ISSN 1617-9412, Seite 32.