schusssicher (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
schusssicher
Alle weiteren Formen: Flexion:schusssicher
 
[1] Testen einer schusssicheren Weste

Nicht mehr gültige Schreibweisen:

schußsicher

Worttrennung:

schuss·si·cher, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈʃʊsˌzɪçɐ]
Hörbeispiele:   schusssicher (Info)

Bedeutungen:

[1] so beschaffen, dass ein abgefeuertes Projektil nicht durchdringen kann

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Substantiv Schuss und dem Adjektiv sicher

Synonyme:

[1] kugelsicher, schussfest

Oberbegriffe:

[1] sicher

Beispiele:

[1] „Die Marshals brachten mich in einem schusssicheren Wagen dorthin.“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

schusssichere Weste

Wortbildungen:

Schusssicherheit

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „schusssicher
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalschusssicher
[*] Duden online „schusssicher

Quellen:

  1. Warren Herrn, Übersetzer: Johann Grolle: „Sie beteten für meine Exekution“. In: DER SPIEGEL. Nummer Heft 52, 2015, Seite 118-119, Zitat: Seite 119.