sachgerecht (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
sachgerecht sachgerechter am sachgerechtesten
Alle weiteren Formen: Flexion:sachgerecht

Worttrennung:

sach·ge·recht, Komparativ: sach·ge·rech·ter, Superlativ: am sach·ge·rech·tes·ten

Aussprache:

IPA: [ˈzaxɡəʁɛçt]
Hörbeispiele:   sachgerecht (Info)
Reime: -axɡəʁɛçt

Bedeutungen:

[1] sachlich richtig

Synonyme:

[1] sachgemäß, fachmännisch, qualifiziert

Beispiele:

[1] Der alte Schrank muss von einem Restaurator sachgerecht gereinigt und repariert werden.
[1] Der Befund, dass eine ‚Geschichte‘ außersprachlich immer schon vorgeformt sei, begrenzt nicht nur das Darstellungspotenzial, sondern verlangt vom Historiker sachgerechte Zuwendungen zum Quellenbestand.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „sachgerecht
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalsachgerecht
[1] The Free Dictionary „sachgerecht

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: geschachert