pyl (Tschechisch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ pyl pyly
Genitiv pylu pylů
Dativ pylu pylům
Akkusativ pyl pyly
Vokativ pyle pyly
Lokativ pylu pylech
Instrumental pylem pyly

Worttrennung:

pyl

Aussprache:

IPA: [pɪl]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Botanik: männliche Samenzellen von Pflanzen; Pollen, Pollenkorn, Blütenstaub

Beispiele:

[1] V době vrcholného kvetení trav může být vzduch plný pylu.
Während der Hauptblütezeit der Gräser kann die Luft voll von Pollen sein.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] alergie na pylPollenallergie

Wortfamilie:

pylový, opylovat

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Tschechischer Wikipedia-Artikel „pyl
[1] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „pyl
[1] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „pyl
[1] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „pyl
[1] Langenscheidt Tschechisch-Deutsch, Stichwort: „pyl

Ähnliche Wörter (Tschechisch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: byl, pil