pūrificāre (Latein)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Zeitform Person Wortform
Präsens 1. Person Singular pūrificō
2. Person Singular pūrificās
3. Person Singular pūrificat
1. Person Plural pūrificāmus
2. Person Plural pūrificātis
3. Person Plural pūrificant
Perfekt 1. Person Singular pūrificāvī
Imperfekt 1. Person Singular pūrificābam
Futur 1. Person Singular pūrificābō
PPP pūrificātus
Konjunktiv Präsens 1. Person Singular pūrificem
Imperativ Singular pūrificā
Plural pūrificāte
Alle weiteren Formen: Flexion:purificare

Worttrennung:

pū·ri·fi·cā·re

Bedeutungen:

[1] reinigen, säubern
[2] übertragen: religiös reinigen, entsühnen

Herkunft:

zusammengesetzt aus dem Adjektiv purus → la „rein“ und dem Verb facere → la „machen, tun“ (siehe -ficāre)

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

purificatio; purificatorius

Entlehnungen:

deutsch: purifizieren, englisch: purify, italienisch: purificare, spanisch, portugiesisch, katalanisch: purificar

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „purificare“ (Zeno.org)
[1, 2] PONS Latein-Deutsch, Stichwort: „purificare