Hauptmenü öffnen

potztausend (Deutsch)Bearbeiten

InterjektionBearbeiten

Worttrennung:

potz·tau·send

Aussprache:

IPA: [ˈpɔt͡sˈtaʊ̯zn̩t]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Ausruf des Erstaunens, Fluch

Herkunft:

[1] Aus dem 16. Jahrhundert, eigentlich Gotts tausend Sakrament. Der Name Gottes wurde entstellt, um nicht Blasphemie zu begehen.[1]

Beispiele:

[1] Er hat uns reingelegt – potztausend!

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalpotztausend
[1] Duden online „potztausend!

Quellen:

  1. Wasserzieher: Kleines etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. VEB Bibliographisches Institut Leipzig, 1979.