poslouchat (Tschechisch)Bearbeiten

Verb, imperfektivBearbeiten

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
poslouchat
Zeitform Wortform
Präsens 1.Person Sg poslouchám
2.Person Sg posloucháš
3.Person Sg poslouchá
1.Person Pl posloucháme
2.Person Pl posloucháte
3.Person Pl poslouchají
Präteritum m poslouchal
f poslouchala
Partizip Perfekt   poslouchal
Partizip Passiv   poslouchán
Imperativ Singular   poslouchej
Alle weiteren Formen: Flexion:poslouchat

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses imperfektive, unvollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung noch nicht abgeschlossen ist, sich wiederholt oder gewöhnlich stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Worttrennung:

po·slou·chat

Aussprache:

IPA: [ˈpɔslɔʊ̯xat]
Hörbeispiele:   poslouchat (Info)

Bedeutungen:

[1] mit Aufmerksamkeit hören; zuhören + Dativ, hören, horchen, lauschen + Dativ
[2] sich jemandes Willen unterordnen; gehorchen + Dativ, folgen + Dativ, sich fügen

Synonyme:

[1] naslouchat
[2] podřizovat se

Beispiele:

[1] Poslouchám Vaše vysílání.
Ich höre Ihrer Sendung zu.
[1] Poslouchejte svoji oblíbenou stanici kdykoliv a kdekoliv.
Hören Sie ihre Lieblingsstation wann auch immer und wo auch immer.
[2] Prostě poslouchej, dítě.
Gehorche einfach, Kind.
[2] Kdo nebude poslouchat, vyletí.
Wer nicht gehorcht fliegt raus.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] poslouchat koncert — ein Konzert anhören, poslouchat přednášky — Vorträge, Vorlesungen hören, poslouchat za dveřmi — an der Tür lauschen
[2] poslouchat na slovo — aufs Wort gehorchen, poslouchat rodiče — den Eltern gehorchen, poslouchat zákony — den Gesetzen Folge leisten

Wortfamilie:

[1] poslech, poslouchání

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „poslouchat
[1, 2] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „poslouchati
[1, 2] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „poslouchati
[1, 2] Langenscheidt Tschechisch-Deutsch, Stichwort: „poslouchat