Hauptmenü öffnen

pero (Italienisch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

il pero

peri

Worttrennung:

pe·ro, Plural: pe·ri

Bedeutungen:

[1] der Birnbaum (Pirus communis)

Herkunft:

vom lateinischen Wort pirus → la [Quellen fehlen]

Oberbegriffe:

[1] albero da frutta m (Obstbaum)

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Italienischer Wikipedia-Artikel „pero

pero (Spanisch)Bearbeiten

KonjunktionBearbeiten

Worttrennung:

pe·ro

Aussprache:

IPA: [ˈpeɾo]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] aber, jedoch, allerdings, indes, in verneintem Satz: sondern

Herkunft:

vom lateinischen per → la hoc → la [Quellen fehlen]

Synonyme:

[1] mas

Beispiele:

[1] Los precios son altos, pero la comida es muy buena.
Die Preise sind hoch, aber das Essen ist sehr gut.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Real Academia Española, Diccionario de la lengua española, 2001 „pero
[1] LEO Spanisch-Deutsch, Stichwort: „pero
[1] Langenscheidts Handwörterbuch Spanisch: Teil I Spanisch-Deutsch, 2001. S. 475.

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

el pero

los peros

Worttrennung:

pe·ro, Plural: pe·ros

Aussprache:

IPA: [ˈpeɾo]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] das Aber, der Widerspruch, der Einwand

Herkunft:

aus dem Lateinischen: per → la hoc → la [Quellen fehlen][Quellen fehlen]

Beispiele:

[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] sin un pero — ohne Wenn und Aber
[1] ¡no hay pero que valga!, ¡no hay peros que valgan! — keine Widerrede!

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Real Academia Española, Diccionario de la lengua española, 2001 „pero
[1] LEO Spanisch-Deutsch, Stichwort: „pero
[1] Langenscheidts Handwörterbuch Spanisch: Teil I Spanisch-Deutsch, 2001. S. 475.

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

el pero

los peros

Worttrennung:

pe·ro, Plural: pe·ros

Aussprache:

IPA: [ˈpeɾo]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] der Birnapfelbaum, regional: Birnbaum
[2] der Birnapfel

Herkunft:

vom lateinischen Wort pirum → la

Oberbegriffe:

[1] manzano m (Apfelbaum)
[2] manzana f (Apfel)

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Real Academia Española, Diccionario de la lengua española, 2001 „pero
[1] Langenscheidts Handwörterbuch Spanisch: Teil I Spanisch-Deutsch, 2001. S. 475.

pero (Tschechisch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular Plural
Nominativ pero pera
Genitiv pera per
Dativ peru perům
Akkusativ pero pera
Vokativ pero pera
Lokativ peru perech
Instrumental perem pery

Alternative Schreibweisen:

péro

Worttrennung:

pe·ro

Aussprache:

IPA: [ˈpɛrɔ]
Hörbeispiele:   pero (Info)

Bedeutungen:

[1] Biologie: Teil des Vogelkleids: Feder
[2] Gerät, das zum Schreiben oder Zeichnen dient: Feder
[3] elastisches Teil einer Maschine oder eines Geräts, meist aus Metall: Feder

Synonyme:

[3] pružina

Beispiele:

[1] Chlap měl plnovous a na hlavě klobouk s perem.
Der Junge hatte einen Vollbart und auf dem Kopf einen Hut mit Feder.
[2] Prezident České republiky byl natočen, jak si kradmo strčí pero, s kterým před chvíli podepsal smlouvu o cestovním ruchu s Chilským ministrem zahraničí, do kapsy svého saka.
Der Präsident der Tschechischen Republik wurde aufgenommen, wie er die Feder, mit welcher er kurz vorher den Vertrag über den Reiseverkehr mit dem chilenischen Außenminister unterschrieben hatte, verstohlen in seine Sakkotasche steckte.
[3] Zadní náprava byla odpružena listovými pery.
Die Hinterachse war mit Blattfedern abgefedert.

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] kuličkové pero

Wortbildungen:

perový, pérko

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Tschechischer Wikipedia-Artikel „pero
[2, 3] Tschechischer Wikipedia-Artikel „pero (rozcestník)
[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „pero
[1] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „pero
[1] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „pero
[1–3] centrum - slovník: „pero
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalpero
Ähnliche Wörter:
pera