otočit (Tschechisch)Bearbeiten

Verb, perfektivBearbeiten

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
otáčet otočit
Zeitform Wortform
Futur otočím
ty otočíš
on/ona/ono otočí
my otočíme
vy otočíte
oni/ony/ona otočí
Präteritum on otočil
ona otočila
Partizip Perfekt   otočil
Partizip Passiv   otočen
Imperativ Singular   otoč
Alle weiteren Formen: Flexion:otočit

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses perfektive, vollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung abgeschlossen ist und nur einmalig stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Anmerkung:

siehe auch: otočit se

Worttrennung:

oto·čit

Aussprache:

IPA: [ˈɔtɔt͡ʃɪt]
Hörbeispiele:   otočit (Info)

Bedeutungen:

[1] mit Instrumental: mit etwas eine kreisförmige Bewegung machen; drehen, aufdrehen
[2] die Unterseite von etwas nach oben kehren; wenden, umschlagen, umdrehen
[3] eine Richtungsänderung durchführen; wenden, umkehren, umlenken

Synonyme:

[2, 3] obrátit

Beispiele:

[1] Abyste dosáhli požadovaného tlaku, musíte kolečkem otočit po směru hodinových ručiček.
Um den gewünschten Druck zu erreichen, müssen Sie das Rad im Uhrzeigersinn drehen.
[2] Hráč otočil kartu a ukázala se sedma.
Der Spieler drehte drehte die Karte um und es erschien eine Sieben.
[3] Otočila vůz na konci ulice a jela pomalu zpátky.
Sie wendete den Wagen am Ende der Straße und fuhr langsam zurück.

Redewendungen:

[1] otočit kolo dějin zpět — das Rad der Geschichte zurückdrehen

Wortbildungen:

otočení, otočitý, pootočit

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „otočit
[1–3] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „otočiti
[1–3] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „otočiti

Ähnliche Wörter (Tschechisch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: dotočit, odbočit