otočit (Tschechisch)Bearbeiten

Verb, perfektivBearbeiten

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
otáčet otočit
Zeitform Wortform
Futur 1.Person Sg otočím
2.Person Sg otočíš
3.Person Sg otočí
1.Person Pl otočíme
2.Person Pl otočíte
3.Person Pl otočí
Präteritum m otočil
f otočila
Partizip Perfekt   otočil
Partizip Passiv   otočen
Imperativ Singular   otoč
Alle weiteren Formen: Flexion:otočit

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses perfektive, vollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung abgeschlossen ist und nur einmalig stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Anmerkung:

siehe auch: otočit se

Worttrennung:

oto·čit

Aussprache:

IPA: [ˈɔtɔt͡ʃɪt]
Hörbeispiele:   otočit (Info)

Bedeutungen:

[1] mit Instrumental: mit etwas eine kreisförmige Bewegung machen; drehen, aufdrehen
[2] die Unterseite von etwas nach oben kehren; wenden, umschlagen, umdrehen
[3] eine Richtungsänderung durchführen; wenden, umkehren, umlenken

Synonyme:

[2, 3] obrátit

Beispiele:

[1] Abyste dosáhli požadovaného tlaku, musíte kolečkem otočit po směru hodinových ručiček.
Um den gewünschten Druck zu erreichen, müssen Sie das Rad im Uhrzeigersinn drehen.
[2] Hráč otočil kartu a ukázala se sedma.
Der Spieler drehte die Karte um und es erschien eine Sieben.
[3] Otočila vůz na konci ulice a jela pomalu zpátky.
Sie wendete den Wagen am Ende der Straße und fuhr langsam zurück.

Redewendungen:

[1] otočit kolo dějin zpět — das Rad der Geschichte zurückdrehen

Wortbildungen:

otočení, pootočit

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „otočit
[1–3] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „otočiti
[1–3] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „otočiti

Ähnliche Wörter (Tschechisch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: dotočit, odbočit