orientering (Schwedisch)Bearbeiten

Substantiv, uBearbeiten

Utrum Singular Plural
unbestimmt bestimmt unbestimmt bestimmt
Nominativ (en) orientering orienteringen orienteringar orienteringarna
Genitiv orienterings orienteringens orienteringars orienteringarnas
 
[1] pictogram orientering

Worttrennung:

ori·en·te·ring, Plural: ori·en·te·rin·gar

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:   orientering (Info)

Bedeutungen:

[1] Sport: Sportart, bei der Laufen und Auffinden von Zielen wichtig ist; Orientierungslauf
[2] das Sichzurechtfinden, Wissen, wo man ist; Orientierung

Oberbegriffe:

[1] idrottsgren

Unterbegriffe:

[1] nattorientering

Beispiele:

[1] Hej, deltar du i orienteringen den här helgen?
Hallo, nimmst du am Orientierungslauf dieses Wochenende teil?
[2] Nu har jag tappat orientering, ska vi dittåt?
Nun habe ich die Orientierung verloren, sollen wir da lang?

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] tappa orientering

Wortbildungen:

orienteringförmåga, orienteringskarta, orienteringspunkt, orienteringstavla, orienteringstävling, orienteringsämne

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Schwedischer Wikipedia-Artikel „orientering
[2] Svenska Akademiens Ordbok „orientering
[*] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0, Stichwort »orientering«, Seite 654
[1, 2] Lexin „orientering
[1, 2] dict.cc Schwedisch-Deutsch, Stichwort: „orientering