niveaulos (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
niveaulos niveauloser am niveaulosesten
Alle weiteren Formen: Flexion:niveaulos

Worttrennung:

ni·veau·los, Komparativ: ni·veau·lo·ser, Superlativ: am ni·veau·lo·ses·ten

Aussprache:

IPA: [niˈvoːloːs]
Hörbeispiele:   niveaulos (Info)

Bedeutungen:

[1] kein Niveau habend; keine geistige Höhe aufweisend

Herkunft:

Ableitung des Adjektivs vom Substantiv Niveau mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -los

Synonyme:

[1] anspruchslos, primitiv

Gegenwörter:

[1] niveauvoll, anspruchsvoll

Beispiele:

[1] Das niveaulose Spiel wird die Zuschauer nicht länger begeistern.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „niveaulos
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalniveaulos

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: niveaufrei