Worttrennung:

na·mu

Aussprache:

IPA: [náːmúː]
Hörbeispiele:

Grammatische Merkmale:

  • Plural des Substantivs nama
namu ist eine flektierte Form von nama.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag nama.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.
Singular

Plural

namu

Bedeutungen:

[1] Zoologie, Entomologie: Mücke

Beispiele:

[1]

Übersetzungen

Bearbeiten
[1] Rev. George Pratt: PRATT’S GRAMMAR AND DICTIONARY. SAMOAN-ENGLISH ENGLISH-SAMOAN. A Grammar and Dictionary of the Samoan Language, with English and Samoan vocabulary, R.McMillan, Papakura, New Zealand 1984. Seite 229. ISBN 0–908712–09–X. Zitiert nach http://www.nzetc.org/.
Singular

Plural

namu

Bedeutungen:

[1] Duft, Geruch

Beispiele:

[1]

Übersetzungen

Bearbeiten
[1] Rev. George Pratt: PRATT’S GRAMMAR AND DICTIONARY. SAMOAN-ENGLISH ENGLISH-SAMOAN. A Grammar and Dictionary of the Samoan Language, with English and Samoan vocabulary, R.McMillan, Papakura, New Zealand 1984. Seite 229. ISBN 0–908712–09–X. Zitiert nach http://www.nzetc.org/.

Bedeutungen:

[1] einen schlechten Geruch aufweisen: schlecht riechen, stinken

Beispiele:

[1]

Übersetzungen

Bearbeiten
[1] Rev. George Pratt: PRATT’S GRAMMAR AND DICTIONARY. SAMOAN-ENGLISH ENGLISH-SAMOAN. A Grammar and Dictionary of the Samoan Language, with English and Samoan vocabulary, R.McMillan, Papakura, New Zealand 1984. Seite 229. ISBN 0–908712–09–X. Zitiert nach http://www.nzetc.org/.