nahrazovat (Tschechisch)Bearbeiten

Verb, imperfektivBearbeiten

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
nahrazovat nahradit
Zeitform Wortform
Präsens 1. Person Sg. nahrazuji
2. Person Sg. nahrazuješ
3. Person Sg. nahrazuje
1. Person Pl. nahrazujeme
2. Person Pl. nahrazujete
3. Person Pl. nahrazují
Präteritum m nahrazoval
f nahrazovala
Partizip Perfekt   nahrazoval
Partizip Passiv   nahrazován
Imperativ Singular   nahrazuj
Alle weiteren Formen: Flexion:nahrazovat

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses imperfektive, unvollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung noch nicht abgeschlossen ist, sich wiederholt oder gewöhnlich stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Aussprache:

IPA: [ˈnaɦrazɔvat]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Ersatz/Wiedergutmachung für einen Schaden/Verlust leisten; ersetzen, vergüten, rückerstatten, wiedergutmachen, kompensieren
[2] den Platz von etwas/jemanden tauschen; ersetzen, auswechseln, ablösen

Synonyme:

[1] odškodňovat
[2] měnit

Beispiele:

[1] Finančními prostředky, které dostává od mnoha klientů, pojišťovna nahrazuje škody, jež někteří klienti utrpí.
Mit jenen Finanzmitteln, die sie von vielen Klienten erhält, ersetzt die Versicherung Schäden, die manche ihrer Klienten erleiden.
[2] „Pozvolný trend, kdy aerolinky nahrazují nákladné obry dvoumotorovými stroji, pozorujeme už několik let.“[1]
Den allmählichen Trend, wo die Fluglinien die kostspieligen Riesen durch zweimotorige Maschinen ersetzen, beobachten wir schon mehrere Jahre.

Wortfamilie:

nahradit, náhrada, náhradník

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „nahrazovat
[1, 2] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „nahrazovati
[1, 2] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „nahrazovati

Quellen:

  1. Lidové noviny vom 1. August 2020