maculatus (Latein)Bearbeiten

Konjugierte FormBearbeiten

Grammatische Merkmale:

[1] Partizip Perfekt Passiv des Verbs maculare (beflecken, besudeln)

AdjektivBearbeiten

Nominativ Singular und Adverbia
Steigerungsstufe m f n Adverb
Positiv maculatus maculata maculatum maculatē
Komparativ
Superlativ
Alle weiteren Formen: Flexion:maculatus

Worttrennung:

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Biologische Taxonomie, neulateinisch: gefleckt, getüpfelt

Herkunft:

aus dem Partizip Perfekt Passiv des Verbs maculare → la (deutsch: beflecken, besudeln)

Beispiele:

[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Scolymus maculatus (die gefleckte Golddistel)

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Erwin Hentschel, Günther Wagner: Wörterbuch der Zoologie. 7. Auflage. Elsevier, München/Heidelberg 2004, ISBN 3-8274-1479-2, Seite 328, Artikel „maculatus“