mýt (Tschechisch)Bearbeiten

Verb, imperfektivBearbeiten

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
mýt umýt
Zeitform Wortform
Präsens 1.Person Sg myji
2.Person Sg myješ
3.Person Sg myje
1.Person Pl myjeme
2.Person Pl myjete
3.Person Pl myjí
Präteritum m myl
f myla
Partizip Perfekt   myl
Partizip Passiv   myt
Imperativ Singular   myj
Alle weiteren Formen: Flexion:mýt

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses imperfektive, unvollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung noch nicht abgeschlossen ist, sich wiederholt oder gewöhnlich stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Anmerkung:

siehe auch: mýt se, mýt si

Worttrennung:

mýt

Aussprache:

IPA: [miːt]
Hörbeispiele:   mýt (Info)
Reime: -iːt

Bedeutungen:

[1] transitiv: Oberflächen mit Wasser von Verschmutzung befreien; waschen

Synonyme:

[1] omývat

Sinnverwandte Wörter:

[1] čistit

Beispiele:

[1] Auto myju cca 1x za měsíc.
Das Auto wasche ich ca. 1x im Monat.
[1] Vanu myju jen hrubou houbou a vodou.
Die Wanne wasche ich nur mit einem groben Schwamm und Wasser.

Sprichwörter:

[1] ruka ruku myjeeine Hand wäscht die andere

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] mýt nádobí — Geschirr abwaschen, mýt okna — Fenster putzen

Wortbildungen:

[1] mytí

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „mýt
[1] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „mýti
[1] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „mýti

Ähnliche Wörter (Tschechisch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: mýto, mít