mörderisch (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
mörderisch mörderischer am mörderischsten
Alle weiteren Formen: Flexion:mörderisch

Worttrennung:

mör·de·risch, Komparativ: mör·de·ri·scher, Superlativ: am mör·de·rischs·ten

Aussprache:

IPA: [ˈmœʁdəʁɪʃ]
Hörbeispiele:   mörderisch (Info)

Bedeutungen:

[1] so, dass es Leben kostet
[2] sehr schlecht für das Wohlbefinden, gefährlich

Synonyme:

[?] mörderlich

Beispiele:

[1] In einem mörderischen Blutrausch stürmte die Truppe die Stadt.
[1, 2] „Der Extremkletterer setzt sich nicht ‚todesmutig’ oder gar ‚blind’ einer ‚mörderischen Wand’ aus, sondern sichert sich mit Seil und Haken, vertraut seinen Eisen, seinem Können, seiner Sorgfalt, seiner Konzentrationsfähigkeit, seinem Selbsteinschätzungsvermögen, seinem Krisenmanagement, seiner Erfahrung.“[1]
[2] Mit mörderischem Tempo raste er über die Autobahn.
[2] Wenn nur diese mörderische Hitze nicht wäre!

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „mörderisch
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „mörderisch
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalmörderisch
[1, 2] The Free Dictionary „mörderisch

Quellen:

  1. Siegbert A. Warwitz: Sinnsuche im Wagnis. Leben in wachsenden Ringen. Erklärungsmodelle für grenzüberschreitendes Verhalten.. Schneider, Baltmannsweiler 2016, ISBN 978-3-8340-1620-1, Seite 21.