kunna något som ett rinnande vatten

kunna något som ett rinnande vatten (Schwedisch)Bearbeiten

RedewendungBearbeiten

 
rinnande vatten – fließendes Wasser

Worttrennung:

kun·na nå·got som ett rin·nan·de vat·ten

Aussprache:

IPA: [`kɵnːa `noːɡɔt ˈsɔmː ˈɛ̝tː `rɪnːandə ˈvatːən]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] etwas können, ohne dabei hängen zu bleiben[1]; etwas wie am Schnürchen können[2]; etwas im Schlaf aufsagen können[3]; etwas wie geschmiert können[4]; etwas, ohne zu stocken auswendig dahersagen können[5]; etwas flüssig und hervorragend können[6]; etwas aus dem Effeff können; wörtlich: „etwas wie fließendes Wasser können“

Sinnverwandte Wörter:

[1] kunna något på sina fem fingrar, vara haj på något

Beispiele:

[1] Han kan sin läxa som ett rinnande vatten.
Er kann seine Aufgabe wie geschmiert.[4]
[1] Ombord på ett skepp måste man kunna varje handgrepp som ett rinnande vatten.
An Bord muss man jeder Handgriff im Schlaf können.

ÜbersetzungenBearbeiten

Quellen:

  1. Übersetzung aus Norstedt (Herausgeber): Norstedts svenska ordbok. 1. Auflage. Språkdata och Norstedts Akademiska Förlag, 2003, ISBN 91-7227-407-7 "vatten", Seite 1285
  2. Norstedt (Herausgeber): Norstedts stora tyska ordbok. 1. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, 2008, ISBN 978-91-7227-486-0 "vatten", Seite 637
  3. Hans Schottmann, Rikke Petersson: Wörterbuch der schwedischen Phraseologie in Sachgruppen. LIT Verlag, Münster 2004, ISBN 3-8258-7957-7, Seite 180
  4. 4,0 4,1 Carl Auerbach: Svensk-tysk ordbok (Schwedisch-deutsches Wörterbuch). 3. Auflage. Norstedts, Stockholm 1920 (1529 Seiten, digitalisiert), vatten Seite 1418
  5. Übersetzung aus Anders Fredrik Dalin: Ordbok öfver svenska språket. A.F. Dalin, Stockholm 1850–1853 (digitalisiert), „vatten“.
  6. Übersetzung aus Svenska Akademiens Ordbok „rinna